The Right Way To Pray in islam

The Right Way To Pray in islamThe Right Way To Pray

1 – Intention

Der Prophet (sallallahu ‘alaihi wa sallam) pflegte zu sagen:

Alle Aktionen werden durch die Absicht, und jeder Mensch hat, was er beabsichtigte.
Hinweis: Sie sollten nicht sagen, in der Absicht durch den Mund führen ist Innovation
Machen Sie es sich in deinem Herzen

2 – Takbir

Der erste Schritt, um das Gebet geben wird Takbir .. der Prophet, Friede sei mit ihm zu sagen pflegte:

Allahu Akbar

Das bedeutet:
Allah ist der Größte

Notes:

1 – Sie sollten Ihre Hände mit dem Takbir zu erhöhen. Schau dir das Bild
2 – Dann sollten Sie Ihren rechten Arm auf Sie statt den linken Arm und legen Sie es Overy unserer Brust.
3 – Sie sollten den rechten Arm auf dem Rücken auf die linke Handfläche, Handgelenk und Unterarm Platz
4 – Dann sollten Sie neigen Sie Ihren Kopf während des Gebets und Ihre Augen auf den Boden zu beheben …. wie der Prophet Friede sei mit ihm zu tun ….
5 – Seien Sie vorsichtig: Wenn Sie zu beten beginnen nicht in den Himmel schauen, weil er als der Prophet des Friedens ist verboten seien auf ihm, sagte: “Die Menschen müssen von uns in den Himmel im Gebet zu unterlassen, oder ihr Augenlicht wird nicht zurückkehren sie (und in einer Überlieferung: oder ihr Augenlicht wird weg gezupft werden)

3 – Opening Bittgebete

Der Prophet (sallallahu ‘alaihi wa sallam) verwendet, um eine dieser Öffnung Bittgebete sagen, können Sie am einfachsten für Sie:

1-Subhana Kallah Humma wabi hamdika watabara kasmuka wata ‘ala jad-duka wala ilaha ghayruk

Das bedeutet:
Sie sind Glorified, O Allah, und gelobt, Ihr Name ist gesegnet; Ihre Majestät ist der Allmächtige, und niemand hat das Recht, angebetet, sondern Sie.

2-Allah Humma ba’id baynee wa bayna khatayana kama ba’adta baynal mashriqi wal Maghribi, Allah Humma NAQ-qinee min khatayaya kama yunaq-qath thuwabul abyadu minad danasi, Allah hum maghsilnee min khatayaya Mrd. MAEE wath thalji wal bardi

Das bedeutet:
O Allah! Separate mir (bisher) von meinen Sünden, wie Sie getrennt (bis jetzt) ​​haben die Ost und West. O Allah! Reinige mich von meinen Sünden als weiße Tuch gereinigt von Schmutz. O Allah! Wasche mich von meinen Sünden mit Wasser, Eis und Schnee.

4 – Rezitation Suratul Fatiha:

A’uzu Mrd. llahi minash shayta nir-rajeem

Das bedeutet:
Ich suche Zuflucht bei Allah vor dem Bösen, dem Abgelehnt

Bisimllah hir-Rahman nir-Raheem

Das bedeutet:
Im Namen Allahs, des Barmherzigen, der unablässig Schenkende of Mercy

Alhamdu lil-lahi rab-bil “alameen

Das bedeutet:
Lob ist nur für Allah, dem Herrn

Ar-Rahma nir-Raheem

Das bedeutet:
Die Barmherzigen, der unablässig Schenkende of Mercy

Maliki yawmid-deen

Das bedeutet:
Master of the Day of Judgment

Iyyaka na’budu wa iyyaka nasta’een

Das bedeutet:
Dir allein dienen wir, und u, Sie allein beten wir um Hilfe

Ihdinas siratal mostaqeem

Das bedeutet:
Führe uns den geraden Weg

Siratal lazeena an’amta ‘alayhim ghayril maghdubi’ alayhim walad dal-leen

Das bedeutet:
Der Weg derer, denen du gesegnet .. Wer noch nicht deinen Zorn desrved, auch auf Abwegen

Ameeen

Das bedeutet:
Oooh Allah akzeptieren Sie bitte

Hinweis:

1 – Der Prophet Friede sei auf ihm, sagte: “Kein Gebet ohne Rezitation Fathiha akzeptabel”
2 – In Zuhr und Asr man muss es Sehr ruhige rezitieren als Jaabir sagte: Früher haben wir hinter dem Imam in Zuhr und ‘Asr rezitieren: Sura al-Fatiha und eine weitere Sura in den ersten zwei Rakat und Sura al-Fatiha in die letzten beiden “3 – Wenn Sie in Jama’a beten, dann sollten Sie Ihre Stimme zu erheben, wenn Sie sagen, sind”. Ameen ”
4 – Becarful: “? Der Prophet Friede sei mit ihm fertig ein Gebet, in dem er rezitierte laut war (in einer Erzählung: Es war das Morgengebet) und sagte: Wäre einer von euch das Rezitieren mit mir gerade jetzt ein Mann sagte:” Ja, ich war, O Gesandter Allahs. “Er sagte: Ich sage, warum bin ich haderte mit” … Das Ding heißt nicht rezitieren, wenn der Imam rezitiert.

4 – Rezitation nach Suratul Fatiha:

Der Prophet (sallallahu ‘alaihi wa sallam) wäre eine weitere Sura nach al-Fatiha rezitieren, so dass es lange manchmal, und bei anderen Gelegenheiten macht es kurz, weil der Reise, Husten, Krankheit oder das Schreien von Säuglingen

Nehmen wir zwei Beispiele von kurzen Suren Sie mit den beiden jedes Gebet beten können, bis Sie lernen, eine andere Sura ist

Surat Al-Ikhlas (Anzahl 112)
A’uzu Mrd. llahi minash shayta nir-rajeen
Das bedeutet:
Ich suche Zuflucht bei Allah vor dem Bösen, dem Abgelehnt

Bisimllah hir-Rahman nir-Raheem
Das bedeutet:
Im Namen Allahs, des Barmherzigen, der unablässig Schenkende of Mercy

Qul howa Allahu Ahad
Das bedeutet:
Sprich: Er ist Allah, der Einzige.

Allah hus-Samad
Das bedeutet:
Allah hilft und braucht keine Hilfe

Lam yalid wa lam yulad
Das bedeutet:
Er produziert nicht ein Kind, und er war nicht von jemand geboren

Walam yakul-lahu kufuwan ahad
Das bedeutet:
Es ist niemand gleich zu ihm

Surat An-Nas (Anzahl 114)
Qul a’uzubi rab-bin nas
Das bedeutet:
Sprich: Ich suche Zuflucht in der Erhalter der Menschheit

Malikin nas
Das bedeutet:
Die Besitzer der Menschheit

Ila hin-nas
Das bedeutet:
Lord of Mankind

Min shar-ril waswa sil khan-nas

Das bedeutet:
Von dem Übel des schleichenden Flüsterer

Allazi yuwaswisu Gebühr Sudu rin-nas
Das bedeutet:
Wer flüstert in die Herzen der Menschheit

Minal jin-nati wan-nas
Das bedeutet:
(Ob er sein) aus den Dschinn oder die Menschheit

Hinweis:

1 – Sie haben zu Sura nach der Fatiha lesen nur in den ersten beiden Rak’a in der Zuhr oder Asr aber in Fajr, Maghrib und E’sha Sie gerade hören, der Imam und Sie should’t es mit ihm zu sagen.

2 – Wenn Sie diese beiden Suren auswendig zu lernen versucht, aber du nicht .. dann gibt es eine Erlaubnis, Al-Fatiha nur lesen .. und in-Shaa-Allah dein Gebet ist richtig

6 – Verbeugung (Ruku ‘)

Nach Abschluss seines Vortrags, würde der Prophet (sallallahu ‘alaihi wa sallam), einen Moment innezuhalten, dann heben die Hände in der beschriebenen Weise früher, sagen Takbir

Allahu Akbar
Das bedeutet:
Allah ist der Größte

Notes:

1 – Sie sollten Ihre Hände mit dem Takbir zu erhöhen. Schau dir das Bild
2 – Seien Sie vorsichtig: Wenn Sie zu beten beginnen nicht in den Himmel schauen, weil er als der Prophet des Friedens ist verboten seien auf ihm, sagte: “Die Menschen müssen von uns in den Himmel im Gebet zu unterlassen, oder ihr Augenlicht wird nicht zurückkehren sie (und in einer Überlieferung: oder ihr Augenlicht wird weg gezupft werden)

Dann .. Sie Ruku ‘und sagen:

Subhana Rabbi yal azim
Das bedeutet:
Wie perfekt ist mein Herr, der Höchste!

Hinweis:

Seien Sie vorsichtig:

Der Prophet sagte: Wahrlich, ich habe in der Tat von der Rezitation des Qur’an in Ruku ‘oder Sudschud verboten worden. In den Ruku ‘daher preisen die Supremity des Herrn, gewaltig und erhaben, in ihm, als für die Niederwerfung, üben Sie sich in Flehen in sie, denn es ist sehr wahrscheinlich ist, dass Sie beantwortet werden … so ist es verboten zu lesen Koran in Ruku ‘oder Sudschud

7-Aufrichten von Ruku ‘:

Der Prophet (sallallahu ‘alaihi wa sallam) würde aufrichten seinem Rücken aus dem Ruku’ und sagte:

Sami “Allah hu liman hamidah
Das bedeutet:
Allah hört den, der Ihn lobt

Dann .. während er noch steht er sagen würde:

Rab-bana wa LAKAL hamd

Das bedeutet:
Unser Herr, zu dir all Lob gebührt

Hinweis:

Wenn Sie Richten von Ruku ‘: Sie würden Ihre Hände wie das, was wir beschrieben in den frühen Takbir zu erhöhen.

8-Niederwerfung (Die Niederwerfung):

Der Prophet (sallallahu ‘alaihi wa sallam) sagen würde Takbir:

Allahu Akbar
Das bedeutet:
Allah ist der Größte

& Hinabzuziehen Sajdah sagen:

Subhana Rabbi yal a’la
Das bedeutet:
Wie perfekt ist mein Herr, der Höchste

Hinweis:

1 – Sie sollten sagen Subhana Rabbi yal a’la dreimal auf jeder Sujud.
2 – Die richtige Position des Sujud:
a) Sie möchten sich auf Ihre Handflächen support [und breitete sie]
b) legte seine Finger zusammen
c) Punkt sie in Richtung der Qibla
d) Machen Sie Ihrer Nase den Boden berühren Ursache der Prophet sagte: Es gibt kein Gebet für den, dessen Nase fühlt sich nicht so viel von dem Boden, als der Stirn
e) Setzen Sie Ihre Knie und Zehen fest nach unten und Punkt mit der Vorderseite der Zehen in Richtung der Qibla und setzen Sie die Fersen zusammen und halten die Füße aufrecht.
f) Das sind die sieben Glieder, auf denen er (sallallahu alaihi wa sallam) würde Prostata: die Palmen, die Knie, die Füße und die Stirn und Nase.

9-Rising von Sajdah:

Der Prophet (sallallahu ‘alaihi wa sallam) würde seinen Kopf aus Erschöpfung zu erhöhen, während den Worten:

Allahu Akbar
Das bedeutet:
Allah ist der Größte

Dann wirst du in eine bestimmte Postition zu sitzen und zu sagen:

Rabb ighfirlee wa irhamnee
Das bedeutet:
O mein Herr! Vergib mir, und hab Erbarmen mit mir

Hinweis:

1 – Die richtige Position im Sitzen:
Der Prophet, Friede sei mit ihm würde seinen linken Fuß auf dem Boden lag und sich darauf setzen [entspannt].
2 – Sie sollten eine Weile in dieser Sitzung bleiben, verursachen die Propheten, Friede sei geradewegs sitzen auf seinem linken Fuß, aufrecht, bis jeder Knochen wieder in seine Position.

10-Die zweite Sajdah:

Der Prophet (sallallahu ‘alaihi wa sallam) sagen würde Takbir:

Allahu Akbar
Das bedeutet:
Allah ist der Größte

& Hinabzuziehen Sajdah sagen:

Subhana Rabbi yal a’la
Das bedeutet:
Wie perfekt ist mein Herr, der Höchste

11 – The Second Rak’a:

Der Prophet (sallallahu ‘alaihi wa sallam) verwendet, um Fatiha, die wir Ihnen beibringen, wie man es in Schritt Nummer 3 Say Say

& Dann alle Schritte, die der Prophet Friede sei mit ihm hat in den ersten Rak’a

Hinweis:

Wenn Sie steigen aus Sujud zum zweiten Rak’a können Sie aufstehen Unterstützung einer selbst mit Hand

12 – The First Taschahhud:

Der Prophet (sallallahu ‘alaihi wa sallam) würde für Tashhud nach Beendigung der zweiten Rak’ah sitzen und zu sagen:

At-Tahiy-Yatu lil-lahi war-salawatu wat-tay yibatu, As-Salamy ‘Alika ay-Yuhan-nabiy-yu wa rahma tullahi wa barakatu, As salamu’ alaina wa ‘ala’ ibadil-la his-Saliheen, Ash hadu al la ilaha illal lahu, wa Asche hadu an-na mohammedanische ‘abduhu wa rasuluh

Das bedeutet:
Alle Komplimente, alle physikalischen Gebet, und alle monetären Anbetung sind Allahs. Friede sei mit dir, oh Prophet, und Gottes Gnade und Segen. Friede komme über uns und alle rechtschaffenen Dienern Allahs. Ich bezeuge, dass niemand der Anbetung würdig außer Allah ist. Ich bezeuge, dass Muhammad (Friede sei auf ihm) seine Diener und Gesandter ist.

Hinweis:

1 – Was ist die richtige Sitzposition in der ersten Taschahhud? : In der Fajr gibt es nur eine Taschahhud so gibt es keinen ersten oder zweiten Taschahhud so in den ersten Taschahhud auf der anderen Gebeten und in Al-Fajr Taschahhud würden Sie sitzen, wie Sie zwischen den beiden Sujud Einstellung, aber wenn du kannst ‘ t sitzen Sie auf diese Weise in irgendeiner Weise können Sie sitzen können, aber dies ist der Weg des Propheten zu sitzen pflegte.
2-Beim Lesen: “Ash-hadu ………. zu: Abduhu wa rasuluh” eine Person sollte dem Zeigefinger der rechten Hand leicht anheben und returt es vorherige Position, nachdem er fertig war sagte sie.

13 – The Second Taschahhud

Der Prophet (sallallahu ‘alaihi wa sallam) würde für das zweite Tashhud nach Abschluss der letzten Rak’ah sitzen und wäre der erste Tashuhud die in Schritt 12 ist zu sagen und dann sagen:

Allah Humma sal-li ‘ala Muhammadin wa’ ala Aali Muhammadin, Kama sal-layta ‘ala Ibraheema wa’ ala Aali ibraheema innaka hameedum Majeed, wa barik ‘ala Muhammadin wa’ ala Aali Muhammadin, Kama barakta ‘ala Ibraheema wa’ ala Aali ibraheema innaka hameedum Majeed

Das bedeutet:
Das bedeutet: O Allah, senden Grace and Honour auf Muhammad (Friede sei mit ihm) und auf die Familie und wahre Nachfolger von Muhammad (Friede sei mit ihm) so wie du Gnade und Ehre auf Ibrahim (Friede sei mit ihm) und gesendet am die Familie und die wahre Nachfolger Ibrahim (Friede sei mit ihm). Sicher sind Ihnen lobenswert, The Great. O Allah, segne Muhammad (Friede sei mit ihm) und auf die Familie und wahre Nachfolger von Muhammad (Friede sei mit ihm) so wie du Segen gesendet am Ibrahim (Friede sei mit ihm) und auf die Familie und wahre Nachfolger Ibrahim (Friede sei mit ihm). Sicher sind Ihnen lobenswert, The Great.

Hinweis:

1 – Was ist die richtige Sitzposition im zweiten Taschahhud? : In den Gebeten wie Zuhr, Asr, Maghreb und “Eisha, in den letzten rak’a Sie in einer Position namens” Iftirash “sitzen sollte klicken Sie hier, um zu sehen, wie Sie in dieser Position zu sitzen … aber wenn man auf diese Weise nicht sitzen können Sie sitzen, wie Sie sich wohl fühlen …
2-Beim Lesen: “Ash-hadu ………. zu: Abduhu wa rasuluh” eine Person sollte dem Zeigefinger der rechten Hand leicht anheben und returt es vorherige Position, nachdem er fertig war sagte sie.

14-Salution of Peace (Die Tasleem):

Als nächstes Der Prophet (sallallahu ‘alaihi wa sallam) würde Gruß an seine rechte sagte:

As-Salamu ‘alikum wa Rahmatul lah

Das bedeutet:
Friede sei mit dir und die Gnade Allahs.

Als nächstes sprach der Prophet (sallallahu ‘alaihi wa sallam) würden grüßen zu seiner Linken:

As-Salamu ‘alikum wa Rahmatul lah

Das bedeutet:
Friede sei mit dir und die Gnade Allahs.

Wie Gebetswaschung richtig machen

 

 

Advertisements
This entry was posted in German. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s